Wildanger

Kontinuität und Erfahrung als Schlüssel zum Erfolg

Die schon zuvor im gewerblichen Rechsschutz tätige Kanzlei wurde 1967 von Günther Wildanger übernommen, einem der wohl bekanntesten Patentrechtler Deutschlands. Die Kanzlei hat den besonderen Ruf Düsseldorfs als einer der führenden Gerichtsstandorte für Patent- und Gebrauchsmusterprozesse maßgeblich mitgeprägt.

Tatkraft und ein außergewöhnlich hoher Qualitätsanspruch kennzeichnen die Kanzlei, die zu den namhaftsten Kanzleien im gewerblichen Rechtsschutz in Deutschland zählt.

Die derzeit sieben Partner, Dr. Roland Kehrwald, Wolf Graf von Schwerin, Peter-Michael Weisse, Eva Geschke, Jörg Schmidt, Dr. Soenke Fock und Jasper Meyer zu Riemsloh, verfügen alle über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes. Sie haben die Kanzlei Wildanger Kehrwald Graf von Schwerin & Partner nachhaltig in ihrem Spezialgebiet etabliert und auch bei ausländischen Unternehmen als erste Adresse für Prozessführung und Beratung im gewerblichen Rechtsschutz bekannt gemacht.

Wildanger – entscheidend anders.